Zeit für Frieden - Gottesdienst in der Lagerkirche Sandbostel

„Ein Forum, eine Werkstatt, ein Gottesdienst. – Mitmachen, feiern, auftanken." Das sind die Schlagworte eines neuen Gottesdienstformates, dass der Diakon und Friedenspädagoge an der Gedenkstätte Lager Sandbostel, Michael Freitag-Parey und die Selsinger Pastoren Manfred Thoden und Pastor Markus Stamme gemeinsam entwickelt haben.

„gut:jetzt" soll ein Forum, eine Werkstatt, ein Gottesdienst bieten und das generationsübergreifend. Der Gottesdienst wird an markanten Tagen des Jahres angeboten.

Am Samstag, dem 28. Januar, um 18.00 Uhr bietet die Kirchengemeinde Selsingen in Zusammenarbeit mit der kirchlichen Friedens- und Gedenkstättenarbeit des Kirchenkreises Bremervörde-Zeven den nächsten „gut:jetzt" - Gottesdienst in der Lagerkirche in Sandbostel (Greftstraße 3) an.

Das Thema: „vergessen!?". Ausgangspunkt für den aktuellen Gottesdienst ist der Internationale Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus am Tag zuvor. Die Erinnerung an alle Opfer des Nationalsozialismus ist in der aktuellen Situation einmal mehr wichtig und wohl auch wichtiger denn je. Dieser Gedenktag ist der Blick zurück auf das, was war und der Blick zurück nach vorne in die Gegenwart und Zukunft, der diesen Tag zu einem besonders wichtigen Impulsgeber für das Hier und Jetzt macht. Der Gottesdienst bleibt aber nicht nur bei diesem Impuls zum Thema „vergessen!?" stehen. Es ist ausdrücklich kein Gedenkgottesdienst sondern Gottesdienst und tatsächlich auch Werkstatt und Forum und bietet so ganz unterschiedliche Blickwinkel und Möglichkeiten zum Selberdenken zum Thema „vergessen!?" an. Inmitten des Themas steht ein Bibliolog mit Pastor Manfred Thoden, der verschiedene biblische Texte zum Thema als Grundlage hat. Der Bibliolog bietet ganz gezielt Freiraum für all jene, die sich am Austausch beteiligen wollen und das ist auch gewollt.

Wer nach dem Gottesdienst Zeit und Lust hat, ist eingeladen mitzukommen in die Gaststätte „Zum Grünen Jäger" in Sandbostel.

Die nächsten „gut:jetzt!"-Gottesdienste finden am 5. März und 21. Mai statt.

 
Informationen und weitere Auskünfte zu „gut:jetzt!":

Michael Freitag-Parey, Email: michael.Freitag-parey@fub-oese.de, Manfred Thoden, Email: manfred.thoden@kkbz.de und Markus Stamme, Email: markus.stamme@kkbz.de


Sonja Domröse
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Sprengel Stade
 

Zurück