Weihnachtsoratorium in der Christuskirche am 4. Advent

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am 4. Advent, Sonntag, den 22. Dezember 2013 erklingt das Weihnachtsoratorium von J.S. Bach in der Christuskirche Bremerhaven, Schillerstraße 1 gleich zwei mal. Um 18.00 Uhr musizieren die Evangelische Stadtkantorei Bremerhaven und das Bremerhavenere Kammerorchester eine Fassung des Weihnachtsoratoriums, geeignet für Kinder ab fünf Jahren und ältere Erwachsene.

Dieses 45-minütige Fassung beinhaltet einige originalen Teile des gesamten Weihnachtsoratoriums. Ergänzende Texte, vorgetragen von Dirk Böttger, erklären die Musik und veranschaulichen Bachs musikalische Ideen in seinem Werk. So kann man z.B. hören, wie die Engel vom Himmel hinuntersteigen oder die Hirten auf ihren Schalmeyen spielen und zum Stall eilen.  Der Eintritt hierfür ist frei!


Um 19.30 Uhr erklingt dann das gesamte Bachsche Weihnachtsoratorium mit seinen Teilen I-III. Es singen Ursula Fiedler (Sopran), Daniel Lager (Altus), Peter Kubik (Bass). Als Evangelist wird Thomas Burger vom Bremerhavener Stadttheater zu hören sein. Das Bremerhavener Kammerorchester wird durch Bläser des Städtischen Orchesters Bremerhaven ergänzt.

Die Leitung hat Eva Schad. Eintritt: € 16,– (14,–), 14,– (12,–), 9,– (6,–), 5,– (sichtbeh.).

Vorverkauf: Buchhandlung Hübener (An der Mühle 34, Tel. 321 45),
Ticket-Shop der NZ (Obere Bürger 48),

Tourist-Infos Schaufenster Fischereihafen und Hafeninsel,

Tickettelefon: 0471-946 46 124,

Internet: www.bremerhaven-tickets.de

Zurück