Weihnachtskonzert mit dem Kammerchor und dem Kammerorchester

Einen Tag vor Weihnachten lädt die Christuskirche noch einmal zu einem festlichen kurzweiligen Weihnachtskonzert mit dem Bremerhavener Kammerchor und dem Bremerhavener Kammerorchester ein: Im Mittelpunkt steht die Ehrung Monteverdis zu dessen 375. Todesjahres: Mit einem feierlichen „Gloria“ und Teilen aus der berühmten „Marienvesper“ stehen prächtige mehrchörige Chorwerke unter der Leitung von Kreiskantorin Eva Schad im Zentrum des Abends. Außerdem wird Autor Dirk Böttger in Texten Monteverdis’ Leben dem Publikum zum Besten geben. Gerahmt wird Monteverdis Musik durch das bekannte Weihnachtskonzert von Arcangelo Corelli und ein Trompetenkonzert von Heinrich Stölzel, präsentiert vom Trompeter des Stadttheaters Christian Jambor und dem Bremerhavener Kammerorchester. Eintritt: € 10,– (8,–) nur an der Abendkasse.

WEIHNACHTSKONZERT MIT DEM BREMERHAVENER KAMMERCHOR UND DEM BREMERHAVENER KAMMERORCHESTER

Sonntag, 23. Dezember, 16.00 Uhr

Christuskirche Bremerhaven, Schillerstraße 1

Chormusik zum 375. Todesjahr von Claudio Monteverdi

Trompetenkonzert von Heinrich Stölzel

Weihnachtskonzert von Arcangelo Corelli

Bremerhavener Kammerorchester

über das Leben Monteverdis: Dirk Böttger

Trompete: Christian Jambor

Leitung: Eva Schad

Eintritt: € 10,– (8,–) nur Abendkasse

Zurück