Veranstaltungen der Johanneskirchengemeinde zum Reformationsjubiläum

Am 31.10. ist der Auftakt zum Reformationsjubiläum. Die Johanneskirchengemeinde lädt zu diesem Anlass zu folgenden Veranstaltungen ein:

 

Sonntag, 30.10.

18 Uhr im Gemeindehaus der Johanneskirche: Vorstellung der neuen Lutherbibel

Nach 30 Jahren ist die Lutherbibel wieder gründlich überarbeitet worden. Im Gemeindehaus führt Pastor Ritter in die Absichten und Besonderheiten der Lutherbibel ein und erklärt die Neuerungen dieser Neuausgabe. Die Sonderausgabe zum Reformationsjubiläum kann an diesem Abend auch für 25,- € erworben werden.

19 Uhr: Das große Chorkonzert zum Vaterunser in der Johanneskirche

Die Kantorei Nord, GoSpirit, Volker Nagel-Geißler (Orgel) und ein Bläserensemble musizieren Kompositionen über das bzw. zum Vater Unser. Das Besondere daran ist, dass zwischen den einzelnen Musikstücken ausländische Mitbürger das Vater Unser in ihrer Muttersprache vortragen . So erklingt das Hauptgebet der Christen u.a. auf aramäisch, altrussisch, ewi und spanisch.
Der Eintritt ist frei.

 


Montag, 31.10., 17 Uhr in der Johanneskirche: Familiengottesdienst mit Laternelaufen

Herzlich laden wir Jung und Alt zu einem ganz anderen Reformationstagsgottesdienst ein: Um 17 Uhr beginnen wir mit einem Familiengottesdienst zu Martin Luther in der Johanneskirche, den unsere Jugendmitarbeiter und die Johannesmäuschen gemeinsam mit dem Ritter und der lustigen Hartmann gestalten. Anschließend gehen wir Laternelaufen und singen an einigen Türen, um möglichst viele Lutherbonbons zu bekommen. Zum Abschluss gibt es Bratwurst am Gemeindehaus.

Zurück