Informations – und Gesprächsabend für Trauernde nach Suizid

Wenn ein Mensch sich suizidiert, dann bleiben Partner, Kinder, Eltern, Verwandte, Freunde, Arbeitskollegen häufig ratlos zurück.

Es quälen Fragen wie:
Warum hat er/sie mir das getan?
Hab ich was übersehen? Hätte ich was merken müssen?
Hätte ich es verhindern können?

Das Angebot richtet sich an alle, die vom Suizid eines Menschen betroffen sind.
Karin Keller-Suhr vom Ev. Beratungszentrum wird einige Informationen über mögliche Ursachen für einen Suizid geben und über mögliche Auswirkungen und Trauerreaktionen bei Hinterbliebenen berichten, um dann gemeinsam mit Ihnen über ihre Erfahrungen ins Gespräch zu kommen.

Das Angebot ist eine gemeinsame Veranstaltung der Trauerbegleitung im Evangelischen Kirchenkreis Bremerhaven
und des Evangelischen Beratungszentrum. Es findet statt in den Räumen des Evangelischen Beratungszentrums,
Waldstraße 1,
am Mittwoch, den 20.11.2019,
um 18.00 Uhr.
Leitung: Karin Keller-Suhr
Anmeldung ist erforderlich über das evangelische Beratungszentrum, Telefon 0471 -32021

Zurück