Händels „Messias“ in der Christuskirche

Im Advent 2018 führt die Evangelische Stadtkantorei Bremerhaven unter der Leitung von Kreiskantorin Eva Schad zum fünften Mal in ihrer 55-jährigen Geschichte den Händelschen „Messias“ auf. Am Sonntag, den 9. Dezember, um 18.00 Uhr erklingt das beliebte Oratorium in der Christuskirche Bremerhaven in englischer Originalsprache. Es singen als Solisten: Sopran: Anna Terterjan - Altus: Kaspar Kröner - Tenor: Michael Connaire - Bass: Ralf Grobe. Begleitet werden die Sängerinnen und Sänger von dem Bremer Barockorchester, das auf historischen Instrumenten der Barockzeit musizieren wird.

Das 1742 in Dublin uraufgeführte Oratorium ist bis heute eines der populärsten Werke geistlicher Musik. Es umfasst in drei Teilen die gesamte christliche Heilsgeschichte, von den alt­testamentlichen Prophezeiungen, über Geburt, Leben und Kreuzestod Jesu bis hin zu dessen Wiederkunft am Ende der Zeit.

 

Sonntag, 9. Dezember, 18.00 Uhr

Christuskirche Bremerhaven, Schillerstraße 1

Georg Friedrich Händel: „Der Messias“

Sopran: Anna Terterjan - Altus: Kaspar Kröner

Tenor: Michael Connaire - Bass: Ralf Grobe

Evangelische Stadtkantorei Bremerhaven

Bremer Barockorchester

Leitung: Eva Schad

Eintritt: € 24,– (22,–), 20,– (18,–), 10,– (8,–), 5,– (sichtbeh.)

Vorverkauf:

Buchhandlung Hübener (An der Mühle 34, Tel. 0471-321 45)

Ticket-Shop der NZ (Obere Bürger 48)

Tourist-Infos Hafeninsel und Schaufenster Fischereihafen

Tickettelefon: 0471-809 36 100 und 0471-809 36 124

Zurück