Glad(E)makers vom Bundespräsidenten ausgezeichnet

Vivian Glade (10. v. l.) bei der Auszeichnung am 3. Oktober im Kongresszentrum Dresden

 

Chorleiterin Vivian Glade wurde für Ihre Arbeit mit den Glad(E)makers und die Verbindung von leistungsorientierter Musikpädagogik mit sozialem Engagement vom Bundespräsidenten geehrt. Die Auszeichnung erfolgte am 3. Oktober im Rahmen der Feier zum Tag der Deutschen Einheit in Dresden. Der Vorschlag für Vivian Glades Auszeichnung kam von Brigitte Lückert, Stadtverordnetenvorsteherin der Stadtverordnetenversammlung Bremerhaven.

Zurück