CineMarkus lädt ein

Freitag, 7. April 2017, 20.00 Uhr
 
"Fack ju Göhte"  
 
Auf sein vergrabenes Diebesgut wurde einfach eine verdammte Turnhalle gebaut. Der Ex-Knacki Zeki Müller hat keine andere Wahl und muss als vermeintlicher Aushilfslehrer an der Goethe-Gesamtschule anheuern. Und jetzt hat das deutsche Bildungssystem ein Problem mehr. Den krassesten Lehrer aller Zeiten. Während er nachts nach seiner Beute gräbt, bringt er tagsüber mit seinen ruppigen aber nachhaltigen Lehrmethoden die Chaotenklasse 10b auf Spur. Ohne zu ahnen, in wen sie sich da gerade verliebt, ermahnt die überkorrekte Referendarin Lisi Schnabelstedt ihren vermeintlichen Kollegen emsig zu pädagogischer Verantwortung und erweckt in dem Raubein moralische Restwerte zum Leben.

 

Ort:
Gemeindehaus der Markusgemeinde, Entenmoorweg 15                                                                                                                                
Einlass ab 19.15 Uhr
Eintritt frei! 
Ein kleiner Imbiss wird gereicht.
 
Vorschau:
12. Mai:  "Der Geschmack von Apfelkernen"
 

Zurück