CineMarkus lädt ein

Freitag, 10. März 2017, 20.00 Uhr

"Dreiviertelmond"     

 

Der Schock sitzt tief bei Hartmut Machowiak, als ihm seine Frau nach 30 Ehejahren unterbreitet, dass sie sich scheiden lässt. Plötzlich muss der penible, überkorrekte und meist missgelaunte Taxifahrer, der nichts so sehr hasst wie Veränderungen, sein Leben neu ordnen. Da ist es wenig zuträglich, als eines Tages die sechsjährige Hayat, die kein Wort Deutsch spricht, allein in seinem Taxi auftaucht und nicht mehr von seiner Seite weicht. Notgedrungen nimmt Mackowiak die Kleine bei sich auf und macht sich auf die Suche nach ihrer Mutter. Er erfährt vom Verhältnis seiner Frau und spioniert ihr nach, begleitet von Hayat, mit der er sich langsam anfreundet.

Einlass ab 19.15 Uhr
Eintritt frei!  
Ein kleiner Imbiss wird gereicht.
Gemeindehaus der Markuskirchengemeinde, Entenmoorweg 15

Zurück