CineMarkus lädt ein

Freitag, 9.9.2016, 20.00 Uhr

"Sein letztes Rennen"

Weltklasse-Marathon-Läufer der 1950er Jahre, Olympia-Sieger 1956 in Melbourne - zieht mit seiner Frau Margot aufgrund deren gesundheitlichen Zustandes in ein Berliner Altenheim. Um dem in seinen Augen tristen Dasein zu entfliehen, beginnt er im Park des Altenheims mit Lauftraining. Darauf angesprochen, verkündet er, am Berlin-Marathon teilnehmen zu wollen. Trotz einiger Bedenken wird auch seine Frau wieder – wie ehedem – seine Trainerin. Im Heim regt sich Widerstand gegen den „Revolutionär“ Averhoff, der mit seinen Trainingseinheiten den regelmäßigen Ablauf stört und schließlich das Heim wieder verlässt. Wenige Tage vor dem Rennen verstirbt seine Frau ...

 

CineMarkus im Gemeindehaus der Markusgemeinde
Entenmoorweg 15, 27578 Bremerhaven

Zurück