Beratungszentrum: Zu Zeiten von Corona - wir sind weiterhin für sie da!

Veränderte Situationen erfordern eine veränderte Herangehensweise.

Das Evangelische Beratungszentrum ist weiterhin geöffnet und steht Ihnen für Beratungen im Bereich Lebensberatung, Trauerberatung und Erziehungsberatung zur Verfügung.

Der einzige Unterschied:
Wir beraten Sie z.Zt. telefonisch.

So sind wir vor gegenseitiger Ansteckung geschützt und können trotzdem über Ihr Anliegen sprechen.

Wir könnten uns vorstellen, dass gerade in dieser Zeit, in der wir uns von sozialen Kontakten möglichst fern halten sollen, ein besonderer Gesprächsbedarf entsteht, z.B. über Ängste, Einsamkeit und Zukunftsängste.

Die Situation kann depressiven Verstimmungen Vorschub leisten, ebenso wie Beziehungs- und Erziehungskrisen.

In all diesen Fragen stehen wir ihnen weiterhin zur Verfügung, bitte rufen sie uns an und vereinbaren sie einen Telefontermin.

Wir wünschen Ihnen, dass Sie gut durch diese Zeit kommen und gesund bleiben. Allen, die krank sind, senden wir Genesungswünsche.

Das Team des Ev. Beratungszentrums
Tel: 0471-3 20 21

Zurück