Arbeitsseminar in Drangstedt

Das gemeinsame Arbeitsseminar der Ev. Jugend Bremerhaven und des Fördervereins der Freizeit- und Bildungstätte Drangstedt war wieder ein voller Erfolg. Bei überwiegend Sonnenschein und bester Laune haben am letzten Mai-Wochenende 17 Jugendliche und Erwachsene an der Instandhaltung des Außengeländes und der Gebäude auf dem Gelände der Freizeit- und Bildungsstätte in Drangstedt mitgewirkt. Seit über 20 Jahren gehört es einfach dazu, dass jedes Jahr engagierte Ehrenamtliche ihre handwerklichen Fähigkeiten, ihre Kreativität und ihre Ausdauer für „Drangstedt“ einbringen. In diesem Jahr gab es besonders viel zu tun: Hütten streichen, Planen aufziehen, Bänke bauen, neue Holzverkleidungen anbringen, viele Reparaturen am alten Boot, Bilder für den Neubau gestalten und die vielen kleinen und großen Aufräumarbeiten.
 
Einen herzlichen Dank an all die Mitwirkenden! Ihr seid wirklich super!!!
 
Ich freue mich schon auf das nächste Jahr!
 
Andreas Hagedorn

Zurück