Landessuperintendent Dr. Brandy gratuliert Bremerhavenern

Die weltweit beste Seemannsmission liegt an der Weser

Bremerhaven/Elbe-Weser-Raum.  Landessuperintendent Dr. Hans Christian Brandy freut sich mit der Seemannsmission in Bremerhaven über eine besondere Auszeichnung: Die Seemannsmission in Bremerhaven ist in London als weltweit beste Einrichtung für Seefahrer gekürt worden.  „Ich freue mich sehr über diese einzigartige Auszeichnung und gratuliere den Mitarbeitenden der Seemannsmission in Bremerhaven.  Hier wird eine hervorragende Arbeit für die Seeleute geleistet und die Station kann stolz darauf sein, international so anerkannt zu werden“, so Brandy. Der leitende Geistliche für den Sprengel Stade ist Vorsitzender der Deutschen Seemannsmission in Hannover. 

„Für uns und unsere Mitarbeitenden ist das eine riesige Ermutigung, auf einem so hohen Level auf internationaler Ebene wahrgenommen zu werden", sagt  Seemannspastor Werner Gerke, der die Einrichtung in Bremerhaven leitet.  Die internationale Jury habe besonders Eingaben und Voten von Seeleuten berücksichtigt.

Die Mission hatte sich mit dem Seemannsheim, dem Seemannsclub "Welcome" und dem Bordbesuchsdienst bei dem internationalen Netzwerk ISWAN beworben, das sich weltweit um die Belange von Seeleuten kümmert. In der letzten Ausscheidungsrunde setzte sich Bremerhaven gegen die Missionen in Beaumont (USA), Newcastle (Australien), Odessa (Ukraine) und den Hamburger Seemannsclub "Duckdalben" durch.

Das Bremerhavener Seemannsheim hatte im vergangenen Jahr fast 13.000 Besucher und 6.642 Übernachtungen. Im "Welcome" zählte das Team der Seemannsmission rund 30.000 Besucher. Mit einem Shuttle-Bus werden die Gäste kostenlos direkt am Schiff abgeholt und in den Club gebracht.

"Bei uns können die Seeleute mit Billard, Tischtennis, Spielen, Büchern oder Sport mal eine Zeit lang den Alltag auf dem Schiff vergessen und ihre Freizeit genießen", erläutert Gerke.

Im vergangenen Jahr waren die Bremerhavener Mission und der Hamburger Seemannsclub "Duckdalben" bereits unter den fünf besten Einrichtungen.

Internet: www.dsm-bremerhaven.de; Internetseite des «International Committee on Seafarers Welfare»: www.seafarerswelfareawards.org

Zurück