Evangelische Kirche und Geld

Woher bekommt die Kirche ihr Geld? Wer bezahlt die Pastorinnen und Pastoren? Wofür verwendet die Kirche ihr Geld? Wer entscheidet über die Verwendung der kirchlichen Finanzen? Wie verteilt die Kirche ihr Geld? Wer prüft die kirchlichen Finanzen? Wie bekommt die Gemeinde ihr Geld? Kirchensteuer auf Kapitalerträge? Wie ist das mit der Kirchensteuer überhaupt?

Es sind viele Fragen, die zurzeit in Bezug auf das Thema Kirche und Geld diskutiert werden. Wir laden Sie herzlich ein zu einer Informationsveranstaltung zum Thema
„Evangelische Kirche und Geld“

am Montag, dem 12. Mai 2014 um 19 Uhr in der Marienkirche Geestemünde, An der Mühle 10.

Oberkirchenrat Armin Tänzer aus dem Referat Haushalt und Finanzen des Landeskirchenamtes der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers wird einen Einblick in Bezug auf die Landeskirche geben, dazu kommen Informationen aus dem Ev.-luth. Kirchenkreis Bremerhaven.

Zurück