Ev.Jugend engagiert sich für Kinder im Stadtteil !

Kinderspasstage 2014

Besser als allein rumhocken...
oder warum die Kinderspaßtage so beliebt sind...

Immer Ende Januar gibt es 2 Ferientage. Viele Familien haben nicht die Zeit und die Möglichkeit gemeinsam etwas in diesen Tagen zu unternehmen. Deshalb hat die Ev. Jugend Geestemünde vor einigen Jahren die sogenannten Kinderspaßtage ins Leben gerufen. In diesem Jahr waren 42 Kinder der Einladung gefolgt! Gemeinsam mit 8 Betreuern und Betreuerinnen ging es am ersten Tag ins Krabbenland. Hier stand das gemeinsame Toben und Spielen auf dem Programm. Der zweite Tag fand wie immer im Gemeindehaus der Marienkirche statt: Hier gab es ein spannendes Anspiel auf der Bühne, anschließend mussten in Kleingruppen Spiel- und Bastelstationen bewältigt werden. Unterbrochen wurde der Spaß mit einem gemeinsamen Essen.  Dabei ist uns wichtig, dass die Kinder zusammen etwas unternehmen und lernen fair miteinander umzugehen und zu spielen.

Und das ist wirklich besser als allein zuhause vor dem PC oder dem Fernseher zu sitzen.

Die Kinder aus dem Stadtteil können sich aber schon auf die nächste größere Freitzeit freuen: Vom 14.- 17.4. geht es nach Drangstedt auf Kinderfreizeit, die Anmeldungen gibt es im Jugendbüro, An der Mühle 12.

Zurück