Andacht Dezember 2016

Und der Engel sprach zu Maria: „Fürchte dich nicht, du hast Gnade bei Gott gefunden!

Lukas 1, Vers 30

Der Engel wird wiederkommen in unsere Häuser und unsere Herzen.

Der Engel sagt nicht: „Alles wird gut“ aber er sagt: „Ihr seid nicht allein. Gott ist unterwegs zu euch. Was auch immer geschieht in eurem Leben, was auch immer euch Angst macht, Gott kommt!“

Engel können ganz unterschiedlich aussehen. Oft erkennt man sie nicht sofort. Ein Engel kann die Erzieherin sein, die in der Kita ein Kind tröstet, dass Heimweh nach Mama und Papa hat. Engel sind für mich die Hebammen und Kinderärzte, die zu früh geborenen Kindern beim atmen helfen. Engel sind für mich all die vielen Menschen, die sich einbringen beim Adventsbasar, um anderen eine Freude zu machen. Es ist wieder Advent, die Engel sind unterwegs zu uns, sie werden kommen. Vielleicht bemerken wir sie nicht sofort, aber sie sind da. Vielleicht sitzen sie neben uns in der Bank oder warten zu Hause auf uns, aber sie werden kommen.

Engel sind die Schülerinnen und Schüler, die mit ihrem Lehrer zur Kirche kommen, um für einen kranken Mitschüler zu beten.
Advent – die Engel kommen. Gott ist unterwegs zu uns.
„Fürchtet euch nicht“, sagen die Engel.

Ich wünsche Ihnen allen eine gesegnete Adventszeit und ein frohes Weihnachtsfest!

Ulrich von Stuckrad-Barre, Pastor in Schiffdorf

Zurück