Nächste Runde

Der Ball ist rund.
Die Erde auch.
Rund ist der Bauch
mit Baby drin
(prall wie ein Ball).
Rund ist das Ei,
das dazu führt.
Das andre ist
oval. -

Wie ist das All?
Ich wähn es rund.
Eckig ist’s nicht.
Es dehnt sich aus,
sagt die Physik.
Das runde All
erschuf der Gott,
der auch Physik
in Händen hat.

Er schuf, er sprach:
Ich mach dich rund!
Aus Nichts wurd Was.
Was wurde da?
Das alles, All!

Der Himmel und
die Erde (rund).
Das Licht auch (bunt).
Die Finsternis?
Das weiß ich nicht.
Der erste Tag.

Das Wasser o-
ben, das hinied.
Das Weltbild der
Antike - oh!
Das sieht Physik
heut anders - oh!
Macht dir das was?
Mir macht es nichts!
Der zweite Tag.

Das Wasser: hier!
Das Trockne: da!
So ordnet Gott.
Das Trockne: Land.
Das Wasser: Meer.
Und Gott sah: gut!
Gras, Kraut, Baum, Frucht.
Der dritte Tag.

Die Sonne, Mond,
die Sterne sind
die Lampen nur.
Sie sind kein „Gott“.
Der vierte Tag.

Wassergetier
und Vogelflug.
Macht mehr aus euch!
Der fünfte Tag.

Tiere am Land,
Gewürm und so.
Dazu gehört
der Mensch - ach was! -
als Mann und Frau.
Macht mehr aus euch!
Der sechste Tag.

Die Beine hoch
ruht er sich aus
von seinem Werk,
das er gemacht.
Der siebte Tag.

Der Mensch erschuf
das Rad (auch rund).
Physik, von Gott
gut abgeguckt!

Der Mensch erschuf
- Ich mach dich rund! -
den Ball zum Spiel.
Das Runde muss
ins Eckige.

Das Spiel dauert 90 Minuten, und wenn’s hochkommt, so sind’s 120 Minuten (oder sogar Elfmeterschießen), und wenn’s köstlich gewesen ist, so ist’s Mühe und Arbeit gewesen.

Pastor Matthias Schäfer, Martin-Luther-Kirchengemeinde

Zurück