Grundsätze unserer Arbeit

Offen für alle

Unser Angebot steht ausdrücklich allen Menschen offen, gleich welcher Weltanschauung, Religions- oder Kirchenzugehörigkeit oder Lebensform.

Vertrauen

Grundlage der Beratung ist das Vertrauen. Sie vertrauen sich im Gespräch an und Sie bestimmen, worüber Sie sprechen wollen. Wir hören aufmerksam zu und versuchen, Ihre Probleme zu verstehen.

Es gibt nicht „die eine richtige Lösung“, sondern Sie finden in der Beratung Raum und Zeit, Ihre eigenen Lösungswege zu entwickeln.

SchweigepflichtMitarbeiter haben Schweigepflicht

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind an die Schweigepflicht gebunden. Es dürfen keine Informationen über Ihre Person und Ihre Situation an Dritte oder Institutionen weitergegeben werden.

Qualitätssicherung

In wöchentlichen Teamsitzungen und Supervisionen nutzen wir die Gelegenheit zu fachlichem Austausch und kollegialer Intervision und Supervision.

Wir besuchen regelmäßig Fort- und Weiterbildungen und sind in fachlichem Austausch mit Kolleginnen und Kollegen.