Willkommen bei der Ev.-luth. Kirche Bremerhaven

Superintendentin Susanne Wendorf-von Blumröder
Superintendentin Susanne Wendorf-von Blumröder

Herzlich willkommen auf den Internetseiten des Ev.-luth. Kirchenkreises Bremerhaven.

Hier finden Sie Informationen über den Kirchenkreis, die Gemeinden und Einrichtungen in unserer Stadt. Außerdem können Sie das Kirchenjournal "Auf Kurs" downloaden sowie interessante Neuigkeiten und Termine einsehen.

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unseren Seiten,

Ihre Susanne Wendorf-von Blumröder, Superintendentin

Neues aus dem Kirchenkreis:

Die Reformation in Island und auf den Färöer-Inseln

Zur Zeit der Reformation waren Island und die Färöer-Inseln durch intensive Handelskontakte eng an die Städte Hamburg und Bremen gebunden. Dr. Natascha Mehler wird die Geschichte und die Archäologie der Reformation in Island und auf den Färöer-Inseln in einem Vortrag darstellen. Der Vortrag findet am Dienstag, den 14. November, um 18 Uhr im Vortragssaal des Deutschen Schiffahrtmuseums (Hans-Scharoun-Platz 1) in Bremerhaven statt ...

Weiterlesen …

Felix Mendelssohn Bartholdy: Oratorium „Paulus“

Der 1836 beim Niederrheinischen Musikfest uraufgeführte Paulus war das erste der beiden großen Oratorien Mendelssohns. Das zweiteilige Oratorium besingt auf dramatische und eindrückliche Weise das Leben des Paulus: Im ersten Teil steht die Vorgeschichte und die Verfolgung und Steinigung des Stephanus ...

Weiterlesen …

Das Reformationsspectaculum - Ein Rückblick in Bildern

Am 28. und 29. Oktober fand das Reformationsspectaculum rund um die Marienkirche statt. Den Besucherinnen und Besuchern bot sich die Gelegenheit, das Leben vor fünfhundert Jahren nachzuempfinden. Wie war das Lebensgefühl der Menschen, die zur Reformationszeit lebten? Was aßen sie, was tranken sie? Welche Gegenstände waren in ihrem Alltag wichtig? Welche Spiele waren bei Kindern beliebt? Und: Wie kann der Mut, mit dem die Menschen vor 500 Jahren ihre Kirche reformiert haben, in unsere heutige ...

Weiterlesen …

Rückblick auf das Musical „Martin Luther“ zum Reformationsjahr

Zum Reformationsjahr gestalteten die Kinder- und Jugendkantorei Bremerhaven für „Alt und Jung“ ein ganz besonderes Musical gleich 3x: Martin Luthers’ Leben wurde mit vielen eingängigen Liedern und einer spannenden Geschichte zu neuem Leben erweckt. Ein besonderes Erlebnis war die Schulaufführung am letzten Schultag vor den Kurzferien, wo knapp 500 Schülerinnen und Schulen der 3. bis 5. Klassen in die Christuskirche kamen ...

Weiterlesen …

KinderKirchenKino im Norden Bremerhavens

Mittwoch, 15. November, 15 Uhr

"Benni, der Lausebengel"

Bennies Vater wohnt in Spanien, weit weg von der Familie, um genug Geld zu verdienen, damit seine Frau und Kinder über die Runden kommen. Dies sorgt aber dafür, dass Bennie seinen Vater viel zu selten sieht und ihn sehr vermisst. Doch dann kommt Bennie ein geradezu genialer Einfall. Da der klassischen Tradition nach, der jedes Jahr braven Kindern Geschenke bringt und die unartigen in einen Sack steckt und sie mit nach Spanien mitnimmt, beschließt Bennie, der unartigste Junge der Stadt zu werden ...

Weiterlesen …

CineMarkus lädt ein

Freitag, 10. November 2017

"Heute bin ich blond"

... ist eine Tragikomödie, die von der 21-jährigen, lebenslustigen Sophie erzählt, bei der Brustkrebs diagnostiziert wird. Sie sagt ihrer lebensbedrohlichen Krankheit den Kampf an. Sophie rebelliert gegen den tristen Krankenhausalltag: Sie will ihr junges Leben genießen und auf nichts verzichten. Perücken werden dabei zu ihrem neuen Lebenselixier ...

Weiterlesen …

Reformation damals und heute. Reformationsspectaculum am 28. und 29. Oktober 2017

Den Höhepunkt der Bremerhavener Veranstaltungsreihe zum Reformationsjubiläum wird das Reformationsspectaculum am 28. und 29. Oktober an der Bremerhavener Marienkirche bilden. Mit Elementen einer Living-History-Veranstaltung wird dabei das Leben zur Zeit der Reformation anschaulich werden. Außerdem wird mit verschiedenen Beiträgen auch der Ertrag der Reformation für heute herausgestellt werden. Das Reformationsspectaculum findet am Samstag, den 28. Oktober, von 11 bis 18 Uhr und am Sonntag, den 29. Oktober, von 11 bis 15.30 Uhr statt ...

Weiterlesen …